Liothyronin-Natrium Radjay Gesundheitswesen und Pharmazie

34.00

5mg 100 Tabletten

Artikelnummer: 137741 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Liothyronine Sodium Radjay Healthcare & Pharmaceutical ist kein Steroid, sondern eher eine Schneidehilfe. Es ist eine synthetische Form des Schilddrüsenhormons Tri-Jod-Thyronin oder T3. In Bodybuilding-Kreisen wird Liothironina Sodica vor allem als Fettabbau-Medikament verwendet. Schilddrüsenhormone werden oft als Stoffwechselregulatoren des Körpers bezeichnet. Hohe T3-Werte beschleunigen den Stoffwechsel einer Person, was es ihm ermöglicht, mehr Kalorien zu verbrennen und mehr Kalorien genug zu verbrauchen. Wie bei Insulin kann die unsachgemäße Anwendung dieser Verbindung exogenes T3 für den Rest Ihres Lebens abhängig machen, daher ist einige Aufmerksamkeit und Forschung erforderlich, bevor Sie Ihrem Körper Liothyronin-Natrium zufügen. Normalerweise sollten die Zyklen auf 4-6 Wochen Knospen begrenzt werden. Eine gute Empfehlung sind 3-wöchige Zyklen im Wechsel mit 3-wöchigen Zyklen von Clenbuterol. Aber am wichtigsten ist, dass die Dosis im Laufe der Zeit aufgebaut und wieder abgebaut werden muss, um einen Unfall oder ein Trauma der Schilddrüsenfunktion zu vermeiden. Mehr für T3 Radjay Healthcare & Pharmaceutical als für jedes andere existierende Medikament. Erholung für Benutzer, die nach einem Clenbuterol-Fatburner suchen, sollte dem vollwertigen T3 Radjay Healthcare & Pharmaceutical vorgezogen werden. Liothyronin-Natrium ist viel stärker, aber Clenbuterol ist viel sicherer in der Anwendung.

Liothyronin-Natrium (Liothyronin-Natrium) Dosierung

Liothyronin-Natriumtabletten sind in Dosierungen von 5 µg, 25 µg und 50 µg einmal täglich erhältlich und werden oral verabreicht. Diese Tabletten haben eine runde Form und eine cremefarbene Farbe. Inaktive Inhaltsstoffe Stärke, Saccharose, Calciumsulfat, Gelatine, Stearinsäure und Talkum. Die normale Dosierung von Liothyronin-Natrium wird von Fall zu Fall und nach sorgfältiger Beobachtung des Ansprechens des Patienten und der Laborergebnisse festgelegt. Die Anfangsdosis hängt hauptsächlich von der Anwendungsindikation ab. Liothironina Sodica sollte bei Raumtemperatur zwischen 15 und 30 ° C (59 und 86 ° F) gelagert werden.

Nebenwirkungen von Liothyronin-Natrium

Bei Patienten, die Liotironina Sodica einnehmen, können einige Nebenwirkungen auftreten, wie zum Beispiel:

  • Zittern
  • Gewichtsverlust;
  • Schlafstörungen;
  • Vorübergehender Haarausfall
  • Veränderungen im Menstruationszyklus.

Es wird empfohlen, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die Sie beunruhigen. Es können schwerwiegende Reaktionen auftreten, und in diesem Fall sollte sofort ärztliche Behandlung in Anspruch genommen werden. Beispiele hierfür können Brustschmerzen, Schwäche und Schwellungen in den Gliedmaßen sein. Dies ist keine vollständige Liste der Reaktionen, und es können andere Nebenwirkungen auftreten, die hier nicht aufgeführt sind.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Liothyronin-Natrium Radjay Gesundheitswesen und Pharmazie“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert